Farbechte Produktfotos – Zu Gast beim Holzgroßhändler in Zeil am Main

Kürzlich war ich wieder zu Gast beim Holzgroßhändler Mefo Floor in Zeil am Main, um farbechte Produktfotos für den Webshop und Print zu fotografieren. Insgesamt haben wir knapp 150 Parkettböden fotografiert. Da kann einem ohne System schnell mal das Auge übergehen. Deswegen ist es bei solchen Aufträgen immer besonders wichtig, den Überblick beim Fotoshooing vor Ort zu behalten. Im Nachhinein ist es für den ungeübten Fußboden-Neuling nämlich nur schwer nachvollziehbar, welche Holzart, Struktur, Farbe und Öl gerade vor einem liegt. Ihr versteht. 

Natürlich spielt hierbei auch die Aufnahmequalität eine große Rolle. Denn farbechte Produktfotos verzeihen keine Fehler. Bei der Aufnahme ist es deswegen wichtig, für Kontinuität zu sorgen, um keine Farbstiche oder Farbabweichungen hervorzurufen. Mit Hilfe meines Color checkers überprüfe ich bei jedem einzelnen Bild, dass die Produktfotos farbecht sind und nicht verfälscht sind. So können wir garantieren, dass der Kunde auch genau das Produkt erhält, das er sich auch im Katalog oder Webshop ausgesucht hat. 

Ein großes Lob geht schlussendlich an die koordinatorische Meisterleistung der Mefo-Mitarbeiter, die in Rekordzeit Böden ausgelegt, für die Fotos vorbereitet und danach zügig wieder abgebaut haben. Lagerfläche ist schließlich endlich und will schnellstmöglich wieder anderweitig genutzt werden. 

BTS Mefo

Wie kann man sich farbechte Produktfotos von Fußböden nun vorstellen? Hier ein kleiner Auszug aus den fertigen Produktfotos für die Homepage und den Katalog: 

Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden
Holzboden